Dobratsch Rundwanderweg

Österreich Kärnten Wandern Naturpark Dobratsch Rundwanderweg

Der DOBRATSCH Rundwanderweg - ein eindrucksvoller Fernwanderweg rund um den Naturpark.

Der Dobratsch liegt am Schnittpunkt dreier Kulturen und ist von einer wunderschönen Talandschaft umgeben, deren eigenwilliger Charakter und besondere Atmosphäre sich am besten beim Wandern erschließen. Der vom Naturpark Dobratsch und den Naturpark Gemeinden angelegte Rundwanderweg verbindet so viele unterschiedliche Naturräume und Kulturlandschaften, dass er kaum abwechslungsreicher sein könnte. Trotz des geringen Radius' von kaum zehn Kilometern ändert sich ständig das Bild. Zur wunderbaren Natur bietet die Zivilisation ein spannendes Kontrastprogramm; Zeugnisse der Geschichte begegnen einem auf Schritt und Tritt. Höhepunkte der Zeitreise sind Ortschaften mit bedeutenden Kulturdenkmälern und historischen Häuserbeständen. Dazu kommen Spuren zeitgenössischer Kunst und reizvolle Schöpfungen der Alltagskultur. Auch das gastronomische Angebot lässt wenig zu wünschen übrig.

Alle Etappenorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (drei davon mit der Eisenbahn), woraus sich mehrere Variations- und Abkürzungsmöglichkeiten ergeben. So ist der Dobratsch-Rundwanderweg mit seinen vier Etappen, neben dem Alpe-Adria-Trail, der Weitwanderweg in der Region Villach.

Tourenbeschreibung Dobratsch Rundwanderweg

  • Österreich Kärnten Naturpark Dobratsch Rundwanderweg Villach
  • Österreich Kärnten Naturpark Dobratsch Rundwanderweg Villach
Anfrage senden