Skifahren am Dreiländereck

Skivergnügen ohne Grenzen

Österreich Kärnten Skifahren Dreiländereck Region Villach

unbegrenztes Skivergnügen


Der erste Eindruck zählt. Und der ist hier unglaublich gut. Verschneite Berge, gemütliche Abfahrten, urige Hütten. Im feinen Winterweiß wedeln und die Sonne genießen – so lange es einem gut tut. Im Dreiländereck Österreich, Italien und Slowenien bei Arnoldstein zählen nicht die Pistenkilometer, sondern das Vergnügen. Schließlich handelt es sich um ein kleines, überschaubares, sehr familiäres Skigebiet in den Karawanken mit 17 Abfahrtskilometern, einer kuppelbaren Dreier-Sesselbahn und sieben Schleppliften. Ideal für Familien, Genussskifahrer, Anfänger und Wiedereinsteiger. Prädikat: sehr persönlich, sehr familienfreundlich.

Und falls Eltern einmal ohne Nachwuchs über die Pisten flitzen möchten, ein Tipp: Für die Jüngsten gibt es nämlich eigene Kinderlifte, einen Zauberteppich, kindgerechte Pisten sowie einen eigenen Kinderpark mit liebevoller Betreuung.

Abseits des Alpin-Skifahrens locken die 8,4 km lange Naturrodelbahn, einmal wöchentlich kostenlos angebotene Schneeschuhwanderungen sowie ein Langlauf-Loipennetz mit über zehn Kilometern.


  • Österreich Kärnten Skifahren Dreiländereck Region Villach
  • Österreich Kärnten Skifahren Schneeschuhwandern Dreiländereck_Foto Bisjak
Anfrage senden